Magnesium – Ein Helfer bei Kopfschmerz und Migräne

Es gibt viele unterschiedliche Formen des Kopfschmerzes – Magensiumpräparate können helfen.

Die Medizin kennt mehr als 150 verschiedene Arten von Kopfschmerz. Dieser kann sich in einem Stechen, Pochen oder dumpfen Druck äußern.

Von Migräne, einer besonderen Form des Kopfschmerzes, sind circa 10 Millionen Menschen allein in Deutschland betroffen. Diese – meist chronische – Erkrankung zeichnet sich häufig durch heftige Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen aus.

Die Ursachen für Kopfschmerzen und Migräne finden sich z. B. in Wetterumschwüngen, anhaltendem Stress, Verspannungen in Nacken und Schulter, genetischen Faktoren, Rauchen und Alkohol.

Häufig ist auch ein Magnesiummangel an der Entstehung dieser Schmerzen beteiligt.

 

In wissenschaftlichen Studien konnte ein deutlich verminderter Magnesiumgehalt im Blut von Migränepatienten nachgewiesen werden.

Grundsätzlich führt ein Magnesiummangel zu einer Übererregbarkeit von Muskel- und Nervenfasern.
Hieraus resultieren Ver­spannungen im Schulter- und Nackenbereich, die dann in einem Spannungs­kopfschmerz münden. Des Weiteren kann es zu einer Verengung der Gefäße im Gehirn kommen, was wiederum zum Auslösen eines Migräneanfalls beitragen kann.

Es empfiehlt sich folglich eine ausreichende Magnesiumversorgung als Prophylaxe gegen  Spannungskopfschmerzen und Migräne.

Beim der Einnahme von Magnesium empfehlen sich insbesondere Magnesiumpräparate mit – wie in Nahrungsmittel vorkommenden –  organisch gebundenem Magnesium (z. B. Magnesiumcitrat).

Je nach Schweregrad des Magnesiummangels wird zur Prävention von Spannungskopfschmerzen und zur Migräneprophylaxe die Einnahme von 2x300 mg Magnesium pro Tag empfohlen.

 


Bamberger Str. 27

91413 Neustadt an der Aisch

Telefon: 09161-876807

info@frankenapotheke-

neustadt.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 08:00 Uhr - 19:00 Uhr

Sa: 08:30 Uhr - 13:00 Uhr


Neustädter Str. 9

91462 Dachsbach

Telefon: 09163-997077

info@adler-apotheke.online

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 08:00 Uhr - 18:30 Uhr

Sa: 08:00 Uhr - 12:30 Uhr


Ansbacher Str. 21

91413 Neustadt an der Aisch

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 08:00 Uhr - 18:30 Uhr

Sa: geschlossen


Nürnberger Str. 27

91448 Emskirchen

Telefon: 09104-8239933

emskirchen@frankenapotheken.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 08:00 Uhr - 19:00 Uhr

Sa: 08:30 Uhr - 13:00 Uhr