Ein Warmes Bad in der kalten Jahreszeit

Insbesondere in der kalten Jahreszeit häufen sich wieder Erkältungen, Husten, Schnupfen und Gliederschmerzen. Bereits bei ersten Anzeichen ist hier ein Erkältungsbad empfehlenswert. 

Diese enthalten in der Regel ätherische Öle, wie Eukalyptusöl, Kampfer, Kiefernadelöl oder Thymianöl.

Die ätherischen Öle werden beim Baden inhaliert. Ein erleichtertes Durchatmen wird somit ermöglicht. Darüber hinaus fördern sie in Kombintion mit dem warmen Wasser die Durchblutung. So kann sich der Körper entspannen und Gliederschmerzen lassen nach.

Quelle: tetesept(r)
Quelle: tetesept(r)

Eukalyptusöl wirkt expektorationsfördernd (fördert das Abhusten von Sekret), sekretomotorisch (unterstützt den Abtransport von Sekret/Schleim), leicht durchblutungsfördernd, muskelentspannend und im Bereich des Bewegungsapparates schmerzlindernd.

Kiefernnadelöl wird vor allem in Salben oder Bädern bei Erkältungskrankheiten oder bei rheumatischen Beschwerden eingesetzt. Kiefernnadelöl wirkt schleimlösend und verbessert die Durchblutung.

Thymianöl und -pulver wirken expektorationsfördernd (fördert das Abhusten von Sekret) und krampflösend im Bereich der Bronchien.

Kampferöl wird aufgrund der durchblutungsfördernden Wirkung  bei Verspannungen und Muskelrheumatismus eingesetzt. Ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet sind Erkältungsbeschwerden. Kampfer unterstützt unter anderem das Abhusten von Hustensekret.

Beim Erkältungsbad sollten Sie eine Badedauer von 20 Minuten nicht überschreiten und eine Wassertemperatur von 35°C bis 38°C einhalten. Längeres Baden insbesondere bei höheren Temperaturen würde den Kreislauf unnötig belasten.

Vorsicht! Bestimmte ätherische Öle können bei Babys und Kleinkindern Atemnot auslösen. Bei Kindern unter drei Jahren ist besondere Vorsicht geboten bei der Anwendung von Kampfer, Eukalyptus-, Thymian- und Pfefferminzöl (Menthol). Hier muss auf speziell für diese Altersgruppen geeignete Präparate zurückgegriffen werden.


Bamberger Str. 27

91413 Neustadt an der Aisch

Telefon: 09161-876807

info@frankenapotheke-

neustadt.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 08:00 Uhr - 19:00 Uhr

Sa: 08:30 Uhr - 13:00 Uhr


Neustädter Str. 9

91462 Dachsbach

Telefon: 09163-997077

info@adler-apotheke.online

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 08:00 Uhr - 18:30 Uhr

Sa: 08:00 Uhr - 12:30 Uhr


Ansbacher Str. 21

91413 Neustadt an der Aisch

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 08:00 Uhr - 18:30 Uhr

Sa: geschlossen


Nürnberger Str. 27

91448 Emskirchen

Telefon: 09104-8239933

emskirchen@frankenapotheken.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 08:00 Uhr - 19:00 Uhr

Sa: 08:30 Uhr - 13:00 Uhr